Welcome powered by CTP
 
 


RELEASE 6.0.4
Bitte beachten Sie die Release-Notes: Release Notes 6.0.0

In dieser Version wurde fokussiert auf die Modernisierung des Quellcodes gearbeitet. Dieses wurde ermöglicht durch die Verwendung vom Java 8 und Java EE 7 Standard, einer neue Prozess Engine, einer Modernisierung in den Prozessen selber mit der Abschaffung von der Protokoll-Quittung und von der eSchKG Domain. Mit der Verwendung von Java EE wird Tomcat als Aplikations-Server nicht mehr unterstützt und wurde mit TomEE+ ersetzt.

Release Notes 6.0.4: Die Version 6.0.4 enthält die FamZReg V4 Meldungen im Formulardienst und setzt den Default-Wert für jms.delay.delivery.millis auf 5 Sekunden. Siehe auch die release notes.
Die Version 6.0.3 enthält ein Fix für den Folgenden Fall: Bei diesem Fehler kann es unter bestimmten Konfigurationen/Fällen auftreten, dass alle Meldungen in Verarbeitung aus der Tabelle ProcessMapping gelöscht werden. Siehe auch die release notes.
Die Version 6.0.2 enthält die FamZReg V4 Meldungen im Formulardienst und ein Fix für das Backup. Siehe auch die release notes.
Die Version 6.0.1 korrigiert ein Ein Fehler in Zusammenhang mit dem Monitoring. Wir empfehlen, alle Teilnehmer welche das Monitoring benutzen, die Version 6.0.1 zu installieren.

Wichtig: Für die PDF-Generierung muss der JAVA_OPTS-Parameter -Dlog4j.configuration unbedingt gesetzt werden. Siehe SMCSUPPORT-757


Veillez vous référer aux informations pour cette version dans le document suivant : Release Notes 6.0.0

Dans cette version, l'accent a été mis sur la modernisation du code source. Cela a été possible par l'utilisation de Java 8 et du standard Java EE 7, un nouveau moteur de processus, ainsi que la modernisation des processus eux-mêmes avec la suppression de la quittance de protocole et du domaine eSchKG (e-LP). A cause de l'emploi de Java EE, Tomcat n'est plus supporté et est remplacé par TomEE+.

Release Notes 6.0.4: La version 6.0.4 contient les messages RAFam V4 pour le service formulaire et règle la valeur par défaut de jms.delay.delivery.millis à 5 secondes. Voir aussi les release notes.

La version 6.0.3 contient une correction pour le cas suivant: Cette erreur peut causer avec certaines configurations l'effacement de tous les messages en cours de traitement de la table ProcessMapping. Voir aussi les release notes.
La version 6.0.2 contient les messages RAFam V4 pour le service formulaire ainsi qu'une correction pour le backup. Voir aussi les release notes.
La version 6.0.1 corrige une erreur concernant le monitoring. Il est recommandé à tous les participants - qui emploient la platforme de monitoring - d'installer la version 6.0.1.

Important: Pour la génération des fichiers PDF, le paramètre -Dlog4j.configuration doit être activé dans les JAVA_OPTS. Voir SMCSUPPORT-757
sM-Client R6.0.4 für MySql:
Testbed R2.3.7:
sM-Client R6.0.4 für Oracle:
sM-Client R6.0.4 für MSSQL:
sM-Client R6.0.4 für TomEE+ + MySql:
sM-Client R6.0.4 für TomEE+ + MSSQL:
sM-Client R6.0.4 für TomEE+ + Oracle:
sM-Client R6.0.4 für Weblogic + Oracle:
Aktualisierungsinstruktionen für R6.0.x:
Instructions pour la mise à jour du sM-Client vers la version R6.0.x:
sM-Client Windows installer R6.0.1:
  • installer-windows-6.0.1.jar (506MB)
  • Nach Abschluss der Installation durch den Installer ist die Version der Ablage zu überprüfen und gegebenenfalls mit der neusten Ablage zu ersetzen.
    A la fin du programme d’installation, veuillez vérifier la version du repository et le remplacer par la dernière version du repository si nécessaire.
sM-Client Windows installer R6.0.1 als Windows Service:
  • installer-windows-service-6.0.1.jar (506MB)
  • Nach Abschluss der Installation durch den Installer ist die Version der Ablage zu überprüfen und gegebenenfalls mit der neusten Ablage zu ersetzen.
    A la fin du programme d’installation, veuillez vérifier la version du repository et le remplacer par la dernière version du repository si nécessaire.
sM-Client Windows installer R6.0.1 für MSSQL:
  • installer-windows-mssql-6.0.1.jar (176MB)
  • Nach Abschluss der Installation durch den Installer ist die Version der Ablage zu überprüfen und gegebenenfalls mit der neusten Ablage zu ersetzen.
    A la fin du programme d’installation, veuillez vérifier la version du repository et le remplacer par la dernière version du repository si nécessaire.
sM-Client Linux installer R6.0.1:
  • installer-linux-6.0.1.jar (473MB)
  • Nach Abschluss der Installation durch den Installer ist die Version der Ablage zu überprüfen und gegebenenfalls mit der neusten Ablage zu ersetzen.
    A la fin du programme d’installation, veuillez vérifier la version du repository et le remplacer par la dernière version du repository si nécessaire.
Produktive Ablage (090119): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_090119.zip (md5: 05ef31b9b6b4f2985654ef4514a694c0)
  • Anpassungen seit repository_prod_151018.zip
    • neue xsl-Files für die Meldung 3301 (Weiterbildung)
    • Neue Version bei Meldungstypen 2015 (EO-Leistung)
    • Kleine Anpassungen bei FamZReg v4 Meldungen im Formularservice
    • Kleine Anpassungen bei XSLs für die PDF-Generierung von FamZReg v4 Meldungen
    • Anpassungen Teilnehmer DA
Produktive Ablage (151018): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_151018.zip (md5: 5cd3d65ccb1f09a2158637787464b0ab)
  • Diese Ablage ist nur für kantonale Durchführungsstellen des DA-64a relevant.
  • Anpassungen seit repository_prod_011018.zip
    • Spezifische Adapter für DA-64a der Versicherer der CSS-Gruppe hinzugefügt.
Produktive Ablage (011018): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_011018.zip (md5: d272e62c4136978414315c06267123b4)
  • Anpassungen seit repository_prod_310518.zip
    • Neue Meldungen DA-Regress (2068)
    • Neue Meldungen Vertigo (2403)
    • Neue Meldungen Rentenabfrage GE KVG – ZAS (1027)
    • Neuer Teilnehmer MV/AM (Suva) 6-956000-2
    • Anpassungen Teilnehmer EL-Register
    • Neue Meldung "Weiterbildungsbeiträge" (3301)
    • Neuer Teilnehmer SBFI (3-CH-109)
    • Anpassung der Sprachfiles des ssk-common (Entfernung von Leerschlägen bei der AHVN13)
    • FamZReg v4 Meldungen im Formularservice
Produktive Ablage (310518): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_310518.zip (md5: 2fae6ae2cb30c74be91f9b04b84b4e38)
  • Anpassungen seit repository_prod_030418.zip
    • Antwort für die Monitoring-Meldungen (2991 & 3991 - 000102) in der Meldungsliste
    • Die Details können dem File changelog.txt entnommen werden
Produktive Ablage (030418): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_030418.zip (md5: d6b4171aa08b796ce1c8d1f1de21f57b)
  • Anpassungen seit repository_prod_011017.zip
    • Aktivierung der Formularservices der Meldungen "Rücksendung Irrläufer NP & JP" (3198 und 3199)
    • Anpassung Berechtigungen DA-64a und DA-PV
    • Neuer Teilnehmer FAK-653-0
    • Entfernung aller Betreibungsämter (eSchKG) und von eSchKG Schemas
    • Antwort für die Monitoring-Meldungen (2991 & 3991 - 000102)
    • Neue Version des XSL für die QST-Abrechnung (ELM)
    • Die Details können dem File changelog.txt entnommen werden
Test Ablage (090119): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_090119.zip (md5: 98afdacaedfbedae66b92a86be0ac20f)
  • Anpassungen seit repository_test_301118.zip
    • neue xsl-Files für die Meldung 3301 (Weiterbildung)
    • Neue Version bei Meldungstypen 2015 (EO-Leistung)
    • Anpassungen Teilnehmer DA
Test Ablage (301118): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_301118.zip (md5: 62a6b2833a927def44e15ddbb366a692)
  • Anpassungen seit repository_test_151018.zip
    • Kleine Anpassungen bei FamZReg v4 Meldungen im Formularservice
    • Kleine Anpassungen bei XSLs für die PDF-Generierung von FamZReg v4 Meldungen
Test Ablage (151018): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_151018.zip (md5: b25d1b5661c834c04d1f1685abb12390)
  • Diese Ablage ist nur für kantonale Durchführungsstellen des DA-64a relevant.
  • Anpassungen seit repository_test_011018.zip
    • Spezifische Adapter für DA-64a der Versicherer der CSS-Gruppe hinzugefügt.
Test Ablage (011018): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_011018.zip (md5: 1bc61034c52af6ff690045941f7c60ef)
  • Anpassungen seit repository_test_030918.zip
    • Neue Meldungen DA-Regress (2068)
    • Neue Meldungen Vertigo (2403)
    • Neue Meldungen Rentenabfrage GE KVG – ZAS (1027)
    • Neuer Teilnehmer MV/AM (Suva) 6-956000-2
    • Anpassungen Teilnehmer EL-Register
    • Neue Meldung "Weiterbildungsbeiträge" (3301)
    • Neuer Teilnehmer SBFI (3-CH-109)
    • Anpassung der Sprachfiles des ssk-common (Entfernung von Leerschlägen bei der AHVN13)
    • FamZReg v4 Meldungen im Formularservice
Test Ablage (030918): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_030918.zip (md5: b54f2378d165b4c1b3cd42fdb992f1c6)
  • Anpassungen seit repository_test_310518.zip
    • FamZReg v4 Meldungen im Formularservice
    • XSLs für die PDF-Generierung von FamZReg v4 Meldungen
Test Ablage (310518): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_310518.zip (md5: 35085a5416517d584a8a0d83a6297da8)
  • Anpassungen seit repository_test_030418.zip
    • Antwort für die Monitoring-Meldungen (2991 & 3991 - 000102) in der Meldungsliste
    • Die Details können dem File changelog.txt entnommen werden
Test Ablage (030418): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_030418.zip (md5: c6a3e882b6f9e0dc57519feb4f526cfe)
  • Anpassungen seit repository_test_011017.zip
    • Aktivierung der Formularservices der Meldungen "Rücksendung Irrläufer NP & JP" (3198 und 3199)
    • Anpassung Berechtigungen DA-64a und DA-PV
    • Neuer Teilnehmer FAK-653-0
    • Entfernung aller Betreibungsämter (eSchKG) und von eSchKG Schemas
    • Antwort für die Monitoring-Meldungen (2991 & 3991 - 000102)
    • Neue Version des XSL für die QST-Abrechnung (ELM)
    • Die Details können dem File changelog.txt entnommen werden
Installations-Handbuch:
Manuel d'installation:
Benutzerhandbuch:
Manuel de l'utilisateur:
Betriebs-Handbuch:
Manuel d'exploitation:
Release Notes:

Release Notes - sM-Client - Version R6.0.0

  • R6.0.0: Release Notes 6.0.0
    • CHANGED: neue Prozess Engine mit Camunda statt JBPM
    • CHANGED: Benutzung von Java 8 und Java EE 7 (Kein JMS Server mehr benötigt, also ist HornetQ nicht mehr notwendig)
    • CHANGED: Abschaffung von der Protokoll-Quittung
    • CHANGED: Abschaffung von der eSchKG Domain
    • CHANGED: neue Applikations-Server (TomEE+ und Weblogic)
    • CHANGED: CR-0075 Handling von Filesystemerrors
    • CHANGED: CR-0073: Performanz verbessern von Export und Druck
    • CHANGED: CR-0072: Konkurrente Exports und Ausdrucke verhindern (serverseitig)
    • CHANGED: CR-0074: Einbinden eines Skripts für Sammelmeldungen
    • CHANGED: [CR-008] Formularservice: Daten zum Steuerpflichtigen bei MWSt-Rückmeldung
    • CHANGED: [C-6-4A] Audit Trail: Vereinfachte Ansicht
    • CHANGED: CR-0075 Handling von Filesystemerrors
    • CHANGED: CR-0076 Fehlerhandling bei PDF-Generierung
    • CHANGED: [CR-0067] Einheitliche Benennung von PDF-Dateien in der eCH-0058v4 Domain
    • CHANGED: [CR-013] Audit-Trail: Erweiterung Filtermöglichkeiten
    • CHANGED: [CR-012] Audit-Trail: Nur eine Spalte für die Meldungs-ID
    • CHANGED: [CR-0066] Triage von fehlgeschlagenen Meldungen
Weitere Dateien:
Manuelles Layout für die AHV-Steuermeldung:
Links:
RELEASE 5.0.10
Bitte beachten Sie die Release-Notes: Release Notes 5.0.10

Der Release 5.0.10 verschickt wie bisher Protokollquittungen für Meldungen, bei welchen dies konfiguriert ist. Der Versandprozess wurde aber dahingehend angepasst, dass der Release nicht mehr auf die Protokollquittung des Empfängers/Partners wartet. Versandte sedex-Meldungen werden also weiterverarbeitet, sobald der sedex-Versand quittiert wurde. Auf Protokollquittungen wird nicht mehr gewartet.
Sobald sich der Zwischenrelease 5.0.10 flächendeckend im Einsatz befindet, werden wir die Verwendung der Protokollquittungen in einem zweiten Schritt zentral via sM-Client Ablage deaktivieren. Die Deaktivierung wird in der regulären sM-Client Ablage des 1. April 2017 stattfinden. Um noch etwas zeitliche Reserve zu haben, empfehlen wir Ihnen, den Zwischenrelease 5.0.10 bis zum 28. Februar 2017, allerspätestens aber bis Ende März 2017, zu installieren.

Die Version 5.0.9 behebt einen Fehler von Version 5.0.8, infolge dessen der sM-Client unter gewissen speziellen Bedingungen die "interface"-Verzeichnisse löscht (siehe SMCSUPPORT-1239); sowie einige weitere Fehler gemäss Release Notes.

Die Versionen 5.0.8 und neuer enthalten einen Nachbearbeitungsprozess, um liegengebliebene Meldungen nochmals zu schicken bzw. zu empfangen. Meldungen, welche während einer bestimmten Zeitspanne im Status „message-handler-validate message“ oder „message-handler await validation“ hängengeblieben sind, werden als „stuck messages“ betrachtet, welche danach nochmals verarbeitet werden.

Wichtig: Für die PDF-Generierung muss der JAVA_OPTS-Parameter -Dlog4j.configuration unbedingt gesetzt werden. Siehe SMCSUPPORT-757

Bekannte Fehler: SMCSUPPORT-979 Bei ELM qst Meldungen funktioniert nach einem retry die automatische PDF-Generierung nicht, die Meldungen werden aber wie erwartet in den Zielordner abgelegt.


Veillez vous référer aux informations pour cette version dans le document suivant : Release Notes 5.0.10

La version 5.0.10 envoie comme auparavant des quittances de protocole pour les messages qui le requièrent. Le processus d'envoi a été modifié dans cette version, de façon à ne plus attendre la quittance de protocole du destinataire. Les messages sedex envoyés sont donc traités dès la réception de la quittance sedex et n'attendent plus la quittance de protocole.
Dès que la version intermédiaire 5.0.10 sera active chez tous les participants, l'utilisation de la quittance de protocole sera désactivé au moyen du repository (sM-Client Ablage) lors d'une deuxième étape. La désactivation aura lieu avec le repository du 1er avril 2017. De façon à avoir de la marge, nous vous recommandons d'installer la version intermédiaire 5.0.10 d'ici au 28 février 2017, au plus tard jusqu'à fin mars 2017, dernier délai.

La version 5.0.9 corrige une erreur de la version 5.0.8, qui provoquait dans des conditions particulières l'effacement du dossier "interface"; ainsi que d'autres erreurs selon les notes de versions. Voir SMCSUPPORT-1239

La version 5.0.8+ contient un processus de retraitement, de manière à retraiter les messages qui sont bloqués depuis un certain temps dans l'état "message-handler-validate message" ou "message-handler await validation". Ces messages sont désignés comme "stuck messages" et seront donc retraités.

Important: Pour la génération des fichiers PDF, le paramètre -Dlog4j.configuration doit être activé dans les JAVA_OPTS. Voir SMCSUPPORT-757

Erreur connu : SMCSUPPORT-979 La génération automatique du fichier PDF ne fonctionne pas pour les message ELM qst (taxation à la source) si ceux-ci sont passés par le processus de retraitement, les messages sont par contre stockés comme prévu dans le dossier de destination.
sM-Client R5.0.10 für MySql:
Testbed R2.3.7:
sM-Client R5.0.10 für Oracle:
sM-Client R5.0.10 für MSSQL:
sM-Client R5.0.10 für Tomcat + MSSQL:
sM-Client R5.0.10 für Tomcat + Oracle:
sM-Client R5.0.10 für EAP6 + MySql:
sM-Client R5.0.10 für EAP6 + Oracle:
Aktualisierungsinstruktionen für R5.0.10:
Instructions pour la mise à jour du sM-Client vers la version R5.0.10:
sM-Client Windows installer R5.0.1:
  • installer-windows-5.0.1.jar (342MB)
  • Für 5.0.10 gibt es kein Installer. Bitte 5.0.1 Installer benutzen und dann führen Sie die Aktualisierungsinstukionen durch. Nach Abschluss der Installation durch den Installer ist die Version der Ablage zu überprüfen und gegebenenfalls mit der neusten Ablage zu ersetzen.
    Pas d'installeur pour 5.0.10. Utiliser l'installeur 5.0.1 puis effectuer les étapes décrites dans les instructions de mise à jour. A la fin du programme d’installation, veuillez vérifier la version du repository et le remplacer par la dernière version du repository si nécessaire.
sM-Client Windows installer R5.0.1 als Windows Service:
  • installer-windows-service-5.0.1.jar (342MB)
  • Für 5.0.10 gibt es kein Installer. Bitte 5.0.1 Installer benutzen und dann führen Sie die Aktualisierungsinstukionen durch. Nach Abschluss der Installation durch den Installer ist die Version der Ablage zu überprüfen und gegebenenfalls mit der neusten Ablage zu ersetzen.
    Pas d'installeur pour 5.0.10. Utiliser l'installeur 5.0.1 puis effectuer les étapes décrites dans les instructions de mise à jour. A la fin du programme d’installation, veuillez vérifier la version du repository et le remplacer par la dernière version du repository si nécessaire.
sM-Client Linux installer R5.0.1:
  • installer-linux-5.0.1.jar (369MB)
  • Für 5.0.10 gibt es kein Installer. Bitte 5.0.1 Installer benutzen und dann führen Sie die Aktualisierungsinstukionen durch. Nach Abschluss der Installation durch den Installer ist die Version der Ablage zu überprüfen und gegebenenfalls mit der neusten Ablage zu ersetzen.
    Pas d'installeur pour 5.0.10. Utiliser l'installeur 5.0.1 puis effectuer les étapes décrites dans les instructions de mise à jour. A la fin du programme d’installation, veuillez vérifier la version du repository et le remplacer par la dernière version du repository si nécessaire.
sM-Client Linux Updater von 4.x zu R5.0.1:
  • updater-linux-4.x-to-5.0.jar (71MB)
  • Für 5.0.10 gibt es kein Updater. Bitte 5.0.1 Updater benutzen und dann führen Sie die Aktualisierungsinstukionen durch. Nach Abschluss der Installation durch den Installer ist die Version der Ablage zu überprüfen und gegebenenfalls mit der neusten Ablage zu ersetzen.
    Pas d'assistant de mise à jour pour 5.0.10. Utiliser l'assistant de mise à jour 5.0.1 puis effectuer les étapes décrites dans les instructions de mise à jour. A la fin du programme d’installation, veuillez vérifier la version du repository et le remplacer par la dernière version du repository si nécessaire.
sM-Client Windows Updater von 4.x zu R5.0.1:
  • updater-windows-4.x-to-5.0.jar (71MB)
  • Für 5.0.10 gibt es kein Updater. Bitte 5.0.1 Updater benutzen und dann führen Sie die Aktualisierungsinstukionen durch. Nach Abschluss der Installation durch den Installer ist die Version der Ablage zu überprüfen und gegebenenfalls mit der neusten Ablage zu ersetzen.
    Pas d'assistant de mise à jour pour 5.0.10. Utiliser l'assistant de mise à jour 5.0.1 puis effectuer les étapes décrites dans les instructions de mise à jour. A la fin du programme d’installation, veuillez vérifier la version du repository et le remplacer par la dernière version du repository si nécessaire.
Produktive Ablage (030418): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_030418r5.zip (md5: 36b5347dcf9f9258ac41dc245c8aabd5)
  • Anpassungen seit repository_prod_011017.zip
    • Aktivierung der Formularservices der Meldungen "Rücksendung Irrläufer NP & JP" (3198 und 3199)
    • Anpassung Berechtigungen DA-64a und DA-PV
    • Neuer Teilnehmer FAK-653-0
    • Entfernung aller Betreibungsämter (eSchKG) und von eSchKG Schemas
    • Antwort für die Monitoring-Meldungen (2991 & 3991 - 000102)
    • Neue Version des XSL für die QST-Abrechnung (ELM)
    • Die Details können dem File changelog.txt entnommen werden
Produktive Ablage (011017): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_011017.zip (md5: 63335e004a896648e666cd800bc54ae1)
  • Anpassungen seit repository_prod_170717.zip
    • Formelle Anpassungen in den SSK-Meldungen nach eCH-0058v4
    • Bereinigung der action-Codes in den Meldungen 3002-000301 und 3002-000302 (MWST-Buchprüfung)
    • EL-Register: Gemeinden des Kantons ZH und Amt für Sozialbeiträge des Kantons BS als neue sedex Teilnehmer
    • PV: kleinere Anpassungen bei den Teilnehmern
Produktive Ablage (170717): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_170717.zip (md5: 2a497623a24c6b42acb669cf35c4635e)
  • Anpassungen seit repository_prod_010417.zip
    • Aktualisierung (Version 1.5) der EL-Register-Meldungen (2469)
Produktive Ablage (010417): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_010417.zip (md5: 38f691859996a3d5e31ab5e5ec1a8a3a)
  • Anpassungen seit repository_prod_011016.zip
    • Neue SSK-Meldungen "Rücksendung Irrläufer NP und JP" (3198/000001 und 3199/000001)
    • Kleine Korrekturen an Stylesheets (xsl) der SSK-Meldungen
    • Neue Meldungen "Arbeitgeberkontrolle" (Meldungstypen 2031 bis 2036)
    • Deaktivierung aller Protokollquittungen
    • Namen von Sender/Empfänger werden neu aus participants-list.xml ausgelesen (anstatt separater Liste in den Dateien sedex-id-2-0.xsl)
    • Div. Anpassungen am Teilnehmerverzeichnis DA-PV und DA-64a
Produktive Ablage (011016): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_011016.zip (md5: b667262616733a2c098df0db4de052b9)
  • Anpassungen seit repository_prod_010416.zip
    • Freischaltung der Meldungen 2062 - 2067 für alle involvierten Teilnehmer (AK/IVST)
    • Korrektur in Schema der Meldung 2010-000101 (Mutationsmeldung)
    • Korrektur in Stylesheet der Meldung 3001-000301 (Kantonsdossier-Meldung NP)
    • Verteilung einer neuen Version (Version 3) der EESSI ALPS-Meldungen (2402)
    • Hinzufügen des Teilnehmers 6-061000-1 (Caisse de compensation FACO) für die Meldungstypen 260* (Meldung von FAK an ZAS und umgekehrt)
    • Freischaltung der Meldung 5102-000001 (UID-InfoAbo) für Teilnehmer KSTV TI und KSTV ZH
Produktive Ablage (010416): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_010416.zip (md5: 944d66b1554046c0599386b96d0514da)
  • Anpassungen seit repository_prod_010216.zip
    • Hinzufügen der neuen Major Version 2 der EESSI-Pension-Meldungen (2401)
    • Aktualisierung und Anpassung der Gültigkeitsdauer der Version 1 der EESSI-Pension-Meldungen (2401)
    • Neue Version (Version 2) der EESSI ALPS-Meldungen (2402)
    • Freischalten des KSTA ZH für die Meldungen 5102
    • Aktualisierung Teilnehmer DA-64a
    • Korrektur der Meldungen 3001-000703 und 3001-000704
    • Neue Meldungen (eAHV/IV: MP4, gültig ab 12.02.2016)
      • 2062-002101: Entscheidkopie RE/HE an EL
      • 2063-002301: Mitteilungskopie Hilfsmittel AHV für EL
      • 2064-003301: Nachlieferung und Dokumente ausserhalb der bestehenden Meldungen IVST-AK
      • 2064-003302: Nachlieferung und Dokumente ausserhalb der bestehenden Meldungen AK-IVST
      • 2064-003303: Nachlieferung und Dokumente ausserhalb der bestehenden Meldungen IVST-IVST
      • 2064-003304: Nachlieferung und Dokumente ausserhalb der bestehenden Meldungen AK-AK
      • 2065-003501: Delegation berufliche Eingliederung
      • 2066-003601: Delegationen Abklärungsdienst
      • 2067-004101: Weiterleitung fehlgeleitetes Dokument (nicht zuständig) IVST-AK
      • 2067-004102: Weiterleitung fehlgeleitetes Dokument (nicht zuständig) AK-IVST
      • 2067-004103: Weiterleitung fehlgeleitetes Dokument (nicht zuständig) IVST-IVST
      • 2067-004104: Weiterleitung fehlgeleitetes Dokument (nicht zuständig) AK-AK
    • Freischalten der Meldungen 2062 - 2067 für die Pilotteilnehmer
Produktive Ablage (010216): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_010216.zip (md5: 64940ac9f153ed03a687df26cbc782b5)
  • Anpassungen seit repository_prod_261115.zip
    • Meldungen 2052 und 2901: Ergänzung der Berechtigungen für den gesamtschweizerischen Rollout des Meldeverfahrens IV-UV
    • Aktualisierte ELM-QST Stylesheets
    • MWST-Buchprüfung (3002-000301 und 3002-000302): Behebung des Problems bei der Generierung der deutschen Version des PDF (Anpassung am File ech-0097-2-0f_de.xsl)
Produktive Ablage (261115): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_261115.zip (md5: f4f8d667960e8cb8f4a576037a60d80e)
  • Anpassungen seit repository_prod_011015.zip
    • Ergänzung der Berechtigungen: Adapter 6-600000-1 für die Meldungen 2401 (SNAP-EESSI-Pension)
Produktive Ablage (011015): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_011015.zip (md5: d190747984464cf30b5bdd2afbe639db)
  • Anpassungen seit repository_prod_150615.zip
    • Entfernung des Elements "header" in den Meldungen 2050, 2051 und 2055
    • Neue Meldungen (DA-64a, gültig ab 01.10.2015):
      • 5221-000102 (Forderungsübernahme)
      • 5222-000201 (Liste Übernahmegarantie)
      • 5223-000301 (Leistungsaufschub setzen)
      • 5223-000303 (Leistungsaufschub stoppen/aufheben)
      • 5231-000101 (Betreibungsereignismeldung)
      • 5232-000202 (Forderungen Übernahmegarantie)
      • 5233-000302 (Leistungsaufschub gesetzt)
      • 5233-000304 (Leistungsaufschub aufgehoben)
      • 5234-000401 (Quartalsmeldung)
      • 5234-000402 (Schlussabrechnung)
    • Neue Meldungen (gültig ab 01.11.2015)
      • 3002-000301, Version 3 (MWST-Buchprüfung)
      • 3002-000302, Version 2: (Rückmeldung MWST-Buchprüfung)
    • Angepasste Meldungen
      • ALPS-Meldungen (Meldungstyp 2402)
    • Korrektur im xsl der AHV-Steuermeldung (SMCSUPPORT-1153)
Produktive Ablage (150615): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_150615.zip (md5: 6747948d64b6144140cd9a62174204ea)
  • Anpassungen seit repository_prod_270415.zip
    • Ergänzung der SNAP-EESSI-Pension-Meldungen (Meldungstyp 2401)
    • Ergänzung fehlender eCH-Standards für die Infoabo-Meldung des UID-Systems (5102) (SMCSUPPORT-1138)
Produktive Ablage (270415): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_prod_270415.zip (md5: ac4c48a273e1810e46005db17550d716)
  • Anpassungen seit repository_prod_010415.zip
    • Ergänzung der ALPS-Meldungen (Meldungstyp 2402)
    • Korrektur im eahv-iv-common-4-0.xsd (SMCTESTING-409)
Test Ablage (030418): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_030418r5.zip (md5: 42f146ef737cff37d2a53cd811348d6c)
  • Anpassungen seit repository_test_011017.zip
    • Aktivierung der Formularservices der Meldungen "Rücksendung Irrläufer NP & JP" (3198 und 3199)
    • Anpassung Berechtigungen DA-64a und DA-PV
    • Neuer Teilnehmer FAK-653-0
    • Entfernung aller Betreibungsämter (eSchKG) und von eSchKG Schemas
    • Antwort für die Monitoring-Meldungen (2991 & 3991 - 000102)
    • Neue Version des XSL für die QST-Abrechnung (ELM)
    • Die Details können dem File changelog.txt entnommen werden
Test Ablage (011017): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_011017.zip (md5: 89054e9a70d70e1c72009395de0f6c84)
  • Anpassungen seit repository_test_240517.zip
    • Formelle Anpassungen in den SSK-Meldungen nach eCH-0058v4
    • Bereinigung der action-Codes in den Meldungen 3002-000301 und 3002-000302 (MWST-Buchprüfung)
    • EL-Register: Gemeinden des Kantons ZH und Amt für Sozialbeiträge des Kantons BS als neue sedex Teilnehmer
    • PV: kleinere Anpassungen bei den Teilnehmern
Test Ablage (240517): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_240517.zip (md5: 7b4ef9a5d63a2dd5e7c66764cbe8267d)
  • Anpassungen seit repository_test_240417.zip
    • Aktualisierung (Version 1.5) der EL-Register-Meldungen (2469)
Test Ablage (010417): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_010417.zip (md5: cc535b4a8cf94a8678ed9fb3aa53e262)
  • Anpassungen seit repository_test_011016.zip
    • Neue SSK-Meldungen "Rücksendung Irrläufer NP und JP" (3198/000001 und 3199/000001)
    • Kleine Korrekturen an Stylesheets (xsl) der SSK-Meldungen
    • Neue Meldungen "Arbeitgeberkontrolle" (Meldungstypen 2031 bis 2036)
    • Deaktivierung aller Protokollquittungen
    • Berechtigung T4-620638-6 für das UID-Infoabo
    • Namen von Sender/Empfänger werden neu aus participants-list.xml ausgelesen (anstatt separater Liste in den Dateien sedex-id-2-0.xsl)
    • Div. Anpassungen am Teilnehmerverzeichnis DA-PV und DA-64a
Test Ablage (011016): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_011016.zip (md5: 8e681190ff45b7d4f04cbe936d5ef050)
  • Anpassungen seit repository_test_150816.zip
    • Korrektur in Stylesheet der Meldung 3001-000301 (Kantonsdossier-Meldung NP)
    • Hinzufügen des Teilnehmers 6-061000-1 (Caisse de compensation FACO) und T6-061000-1 für die Meldungstypen 260* (Meldung von FAK an ZAS und umgekehrt)
    • Freischaltung der Meldung 5102-000001 (UID-InfoAbo) für Teilnehmer KSTV TI und KSTV ZH
    • Hinzufügen der fehlenden Schemadateien der EESSI ALPS-Meldungen (2402) in der Version 2
Test Ablage (150816): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_150816.zip (md5: 3235744a4ace89d69dab1ba01d3d8af8)
  • Anpassungen seit repository_test_010416.zip
    • Neue Version (Version 3) der EESSI ALPS-Meldungen (2402)
    • Behebung Fehler im Meldungstyp eahv-iv-2010-000101 "Mutationsmeldung" (SMCSUPPORT-1299)
Test Ablage (010416): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_010416.zip (md5: f9ac612269fff9bc1657724f6e072aa9)
  • Anpassungen seit repository_test_040316.zip
    • Hinzufügen der neuen Major Version 2 der EESSI-Pension-Meldungen (2401)
    • Aktualisierung und Anpassung der Gültigkeitsdauer der Version 1 der EESSI-Pension-Meldungen (2401)
    • Neue Version (Version 2) der EESSI ALPS-Meldungen (2402)
    • Freischalten des KSTA ZH für die Meldungen 5102
    • Aktualisierung Teilnehmer DA-64a
    • Korrektur der Meldungen 3001-000703 und 3001-000704
Test Ablage (040316): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_040316.zip (md5: 018adf3fab519b22c7ae61f3e66419af)
  • Anpassungen seit repository_test_010216.zip
    • Neue Version (Version 2) der EESSI ALPS-Meldungen (2402)
    • Aktualisierung der EESSI Pension-Meldungen (2401)
    • Sprachliche Korrektur in den Einzel- und Sammelmeldung Repartition JP (3001-000703/4)
Test Ablage (120216): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_120216.zip (md5: cd6246bb09359e25209356ea648c8ee0)
  • Anpassungen seit repository_test_010216.zip
    • Neue Meldungen (eAHV/IV: Ergänzung MP3, gültig ab 12.02.2016)
      • 2051-004501, Version 2: Einstellungsverfügung RE/HE/TG
      • 2051-004502: Vollzugsmeldung
    • Neue Meldungen (eAHV/IV: MP4, gültig ab 12.02.2016)
      • 2062-002101: Entscheidkopie RE/HE an EL
      • 2063-002301: Mitteilungskopie Hilfsmittel AHV für EL
      • 2064-003301: Nachlieferung und Dokumente ausserhalb der bestehenden Meldungen IVST-AK
      • 2064-003302: Nachlieferung und Dokumente ausserhalb der bestehenden Meldungen AK-IVST
      • 2064-003303: Nachlieferung und Dokumente ausserhalb der bestehenden Meldungen IVST-IVST
      • 2064-003304: Nachlieferung und Dokumente ausserhalb der bestehenden Meldungen AK-AK
      • 2065-003501: Delegation berufliche Eingliederung
      • 2066-003601: Delegationen Abklärungsdienst
      • 2067-004101: Weiterleitung fehlgeleitetes Dokument (nicht zuständig) IVST-AK
      • 2067-004102: Weiterleitung fehlgeleitetes Dokument (nicht zuständig) AK-IVST
      • 2067-004103: Weiterleitung fehlgeleitetes Dokument (nicht zuständig) IVST-IVST
      • 2067-004104: Weiterleitung fehlgeleitetes Dokument (nicht zuständig) AK-AK
Test Ablage (010216): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_010216.zip (md5: c45c9af8fa7ebefea3d06f4b43b9070b)
  • Anpassungen seit repository_test_261115.zip
    • Meldungen 2052 und 2901: Ergänzung der Berechtigungen für den gesamtschweizerischen Rollout des Meldeverfahrens IV-UV
    • Aktualisierte ELM-QST Stylesheets
    • MWST-Buchprüfung (3002-000301 und 3002-000302): Behebung des Problems bei der Generierung der deutschen Version des PDF (Anpassung am File ech-0097-2-0f_de.xsl)
Test Ablage (261115): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_261115.zip (md5: f40c2c0b6cac0b201b61078ac29eb046)
  • Anpassungen seit repository_test_011015.zip
    • Ergänzung der Berechtigungen: Adapter T6-600000-1 für die Meldungen 2401 (SNAP-EESSI-Pension)
Test Ablage (011015): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_011015.zip (md5: ac9a6445df3d975c403d72e20af46ed8)
  • Anpassungen seit repository_test_080715.zip
    • Entfernung des Elements "header" in den Meldungen 2050, 2051 und 2055
    • Neue Meldungen (DA-64a, gültig ab 01.10.2015):
      • 5221-000102 (Forderungsübernahme)
      • 5222-000201 (Liste Übernahmegarantie)
      • 5223-000301 (Leistungsaufschub setzen)
      • 5223-000303 (Leistungsaufschub stoppen/aufheben)
      • 5231-000101 (Betreibungsereignismeldung)
      • 5232-000202 (Forderungen Übernahmegarantie)
      • 5233-000302 (Leistungsaufschub gesetzt)
      • 5233-000304 (Leistungsaufschub aufgehoben)
      • 5234-000401 (Quartalsmeldung)
      • 5234-000402 (Schlussabrechnung)
    • Angepasste Meldungen
      • ALPS-Meldungen (Meldungstyp 2402)
Test Ablage (080715): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_080715.zip (md5: 1780dd7ddfade73c57a618181bff71c2)
    (enthält alle Adapter / contient tous les adaptateurs)
  • Anpassungen seit repository_test_150615.zip
    • Neue Meldungen: MWST-Meldungen basierend auf eCH-0097v2 (3002/000301 Version 3, 3002/000302 Version 2)
    • Korrektur im xsl der AHV-Steuermeldung (SMCSUPPORT-1153)
Test Ablage (150615): Hinweis: Um die neue Ablage zu installieren, bitte folgendermassen vorgehen: 1) sM-Client herunterfahren, 2) Ablage ersetzen und 3) sM-Client wieder starten.
  • repository_test_150615.zip (md5: 3e36540faa60991fed0d9367c5ee6cc6)
    (enthält alle Adapter / contient tous les adaptateurs)
  • Anpassungen seit repository_test_010415.zip
    • Ergänzung der ALPS-Meldungen (Meldungstyp 2402)
    • Ergänzung der SNAP-EESSI-Pension-Meldungen (Meldungstyp 2401)
    • Ergänzung fehlender eCH-Standards für die Infoabo-Meldung des UID-Systems (5102) (SMCSUPPORT-1138)
    • Korrektur im eahv-iv-common-4-0.xsd (SMCTESTING-409)
Installations-Handbuch:
Manuel d'installation:
Benutzerhandbuch:
Manuel de l'utilisateur:
Betriebs-Handbuch:
Manuel d'exploitation:
Release Notes:

Release Notes - sM-Client - Version R5.0.8

  • R5.0.8: Bitte beachten Sie unbedingt die Release-Notes bezüglich empfohlener Konfiguration um den stabilen Betrieb zu gewährleisten: Release Notes 5.0.8
    • CHANGED: SMCTESTING-367: Bereinigung des Audittrails.
    • CHANGED: SMCSUPPORT-855: Meldungen hängen im Status PDF GENERATED.
    • CHANGED: SMCSUPPORT-900: Popup mit Erklärungen und Warnung
    • CHANGED: SMCSUPPORT-911: Retry Message bleibt auch hängen im Status message-handler-validate message.
    • CHANGED: SMCSUPPORT-915: Filter über Interne Meldungsid im Audit Trail funktioniert nicht bei uneindeutigen Interne Meldungsids.
    • Dokumentation: Hinweise im Installationshandbuch Abschnitt 3.1.5 (MySQL-Optimierungen, Referenz auf InnoDB Dokumentation, Verhalten bei Problemen mit der DB-Connection)
    • FIXED: SMCSUPPORT-811: Grösse von ELM-Meldungen wird korrekt vom sM-Client erkannt.
    • FIXED: SMCSUPPORT-878: Inkompatibilität zwischen eCH90 und 58.
    • FIXED: SMCSUPPORT-904: Impossible de consommer les messages ci-joints.
    • FIXED: SMCSUPPORT-912: Retry Meldung mit defektem Zip File
    • FIXED: SMCSUPPORT-526 und SMCSUPPORT-921: Fehlermeldung beim Aktualisieren des AuditTrails: Concurrent call to conversation.
    • FIXED: SMCTESTING-380: Retry Mechanismus bezieht auch Meldungen mit Status protocol-receipt-needed decision
  • R5.0.7
    • CHANGED: Nachbearbeitungsprozess: Die Meldungen, die in Status "message-handler-validate message" und "message-handler await validation" liegengeblieben haben, werden nochmals versendet/empfangen.
    • CHANGED: Update JBPM Version auf 3.2.14.
    • CHANGED: Entfernen alter Workarounds von R5.0.4. (nicht relevant für die Benutzer).
    • CHANGED: Empfang von Sammelmeldungen mit ungültigen Einzelmeldungen (ech0058v4). Die ungültigen Einzelmeldungen bleiben in der Zip-Datei mit einer error.xml Datei und werden in den Failed Ordner geschrieben.
    • CHANGED: StuckMessageDetector startet per Default 2h nachdem der sM-Client gestartet ist.
    • CHANGED: Keine Überbleibsel im Temp-Ordner nachdem Meldungen nochmals versendet/empfangen werden.
    • CHANGED: Kein Memory Leak mehr mit Patch von Xalan (für XML Processing der grossen Meldungen).
    • CHANGED: Zusätzliche Log-Informationen wurden hinzugefügt, Memory Informationen werden alle 2 Minuten geloggt, dazu werden nun in jedem Fall Informationen geloggt, wann welche Meldung wohin verschoben wird.
    • FIXED:SMCSUPPORT-792: Triage ist ab 5.0.6a möglich für ELM TestMeldungen.
    • CHANGED: Handling von invaliden einzelmeldungen innerhalb von Sammelmeldungen nicht gemäss Protokoll.
    • CHANGED: SMCTESTING-376: Graceful shutdown während Meldungsverarbeitung. Das Problem ist wie oben beschrieben teilweise gelöst.
    • FIXED: SMCSUPPORT-811: Grösse von ELM Meldungen wird jetzt korrekt abgefragt.
    • FIXED: SMCSUPPORT-822: Für ELM Meldungen Name der PDF-Datei wie in Spezifikation, also bis auf die Endung gleich wie der Meldungs-File-Name.
    • FIXED: SMCSUPPORT-826: Steuermeldungen bleiben im TMP Verzeichnis liegen.
    • FIXED: SMCSUPPORT-838: Zwei sedex-Quittungen mit Status 701 blockierten den Poller.
    • FIXED: SMCSUPPORT-847: eventDate wird als messageDate im Datenbank gespeichert, falls messageDate in der Meldung nicht verfügbar ist.
    • FIXED: SMCSUPPORT-855: PDF-Generated Fehler. Auftreten des Fehler wird verhindert. Caveat: Meldungen welche sich beim Update in dem Status befinden, werden vom Nachbearbeitungsprozess nicht aufgeräumt.
    • FIXED: SMCSUPPORT-869: Abhängigkeit zu EOReg Meldungen.
    • FIXED: SMCSUPPORT-878: Fehler bei Erstellung des sedex-Umschlags.
    • FIXED: SMCSUPPORT-883: sM-client DB-Error beim Empfang einer ELM Meldung.
    • FIXED: SMCSUPPORT-894: PDF Generierung ELM mit Gemeinde-Splitting.
    • FIXED: SMCTESTING-370: PDF-Generierung in ELM-Domain funktioniert nicht.
    • FIXED: SMCTESTING-373: Meldungen werden sequentiell bearbeitet und nur von einem Mandanten gleichzeitig zugegriffen.
    • FIXED: Suche nach interner Meldungs-ID funktioniert nicht. (Caveat: Im Spezialfall, dass nach einer Meldung gesucht wird, die nicht eine eineindeutige Meldungs-ID hat, gibt es einen Fehler. Dies kann produktiv aber nicht vorkommen.)
  • R5.0.5
    • Workaround:SMCTESTING 361:Meldungsverarbeitung bleibt im Status message-handler-validate message stecken
      SMCTESTING 361: Wenn die Validierung deaktiviert ist, wird die Validierung durch sM-Client Queue übersprungen.
  • R5.0.4
    • FIXED:SMCSUPPORT-728:Schriftart bei vom sM-Client generierten ELM-LA PDF Dateien
      'Liberation Sans' unterstützt den ganzen benötigten Zeichensatz und ist frei verfügbar. Die neue Schriftart wird erst mit dem sM-Client R5.0.6a unterstützt. Benutzer welche die neue Schriftart verwenden wollen, müssen also die Ablage 151113 sowie den R5.0.6a des sM-Clients benutzen.
  • R5.0.3
    • FIXED:SMCTESTING-331:Im Multimandantenbetrieb tritt im 5.0.2 in seltenen Fällen ein Fehler auf (Erfahrungswert aus dem Testing: 1 Meldung aus 8000).
      Dabei wird nach erfolgreichem Versand die sedex-Quittung nicht verarbeitet und bleibt liegen. Der Meldungs-Prozess wird dabei nicht abgeschlossen. Der sM-Client läuft aber normal weiter und die Prozesse für alle anderen Meldungen sind nicht beeinträchtigt.
      Der sM-Client wird in diesem Fehlerfall den korrekten Status automatisch nachführen und die Quittung verarbeiten.
  • R5.0.2
    • FIXED: SMCTESTING-334: Meldungsumschläge werden aus der sedex-Inbox gelöscht und das Nutzdatenpaket bleibt liegen.
    • FIXED: SMCTESTING-354: Problem "ERROR | Sending JMS message failed": sM-Client versucht, die Verbindung zu HornetQ nochmals zu erstellen. Im log als INFO reconnection attempt in progress. attempts: [connectionNumber]"
    • FIXED: SMCSUPPORT-709, SMCSUPPORT-716: "unexpected error: org.jbpm.JbpmException: failed to read object org.jbpm.JbpmException: failed to read object": Prozesse von R4.x könnten nicht weiterverarbeitet werden
    • FIXED: SMCSUPPORT-704: "sMClient Fehler beim Massendruck via Ghostscript": sM-Client funktionniert mit Ghostscript 9.1.0
    • FIXED: SMCSUPPORT-711: Probleme mit Tomcat 7.0.42
    • FIXED: SMCSUPPORT-703: "Ralentissement du aux messages ESCHKG"
  • R5.0.1
    • First release of sM-Queue. Dieser Release benutzt die JMS extention für die Verabeitung der ELM und ECH0058v4 Nachrichten.
Weitere Dateien:
Manuelles Layout für die AHV-Steuermeldung:
Links:
ELM SwissdecAdapter
Benutzerhandbuch sdA (Deutsch)
Guide de l'utilisateur sdA (Français)
SwissdecAdapter Patch 2.1.1 (binary)
  • Dieser Release setzt eine laufende Installation des Swissdec-Adapters in der Version 2.1.0 sowie Oracle JDK in der Version 1.8 voraus.
  • Behobene Fehler:
    • housekeeping.days ist minimal 60
    • Fehler behoben bei Quellensteuerabrechnungsresultaten aus Fachapplikation
  • Neue Funktionen und Verbesserungen:
    • Admin-Konsole für statistische Auswertung/Monitoring
    • REST Schnittstelle verbessert
  • Einschränkungen: Es hat sich gezeigt, dass das Login in die Admin-Konsole mit dem Internet Explorer fehlschlagen kann. Die Ursache ist ein aktivierter "Kompatibilitätsmodus". (vgl. Kapitel 4 der Installationsanleitung)
  • La version 2.1.1 nécessite une installation fonctionnelle de l'adaptateur Swissdec dans la version 2.1.0 ainsi que de l'Oracle JDK dans la version 1.8.
  • Corrections:
    • housekeeping.days est au minimum 60
    • Correction d'un bug dans le décompte IS vérifié
  • Nouvelles fonctionnalités et améliorations :
    • Console d'administration pour l'analyse statistique et surveillance
    • Améliore l'interface RESTful
  • Restrictions: La connexion à la console d'administration avec Internet Explorer peut échouer. La cause est le "mode de compatibilité" activé (voir guide d’installation chapitre 4)
  • swissdecAdapter-patch-2.1_1-bin.zip
  • Dokumentation Patch DE
  • Documentation Patch FR
SwissdecAdapter 2.1.0 (binary)
SwissdecAdapter Patch 2.0.5 (binary)
  • Die Version 2.0.4 des Swissdec-Adapters wies einen Fehler auf. Der Fehler tritt nur bei Verwendung von Java 1.6 auf. Falls Sie Java 1.7 verwenden und die Version 2.0.4 bereits installiert haben, besteht kein Handlungsbedarf. Falls Sie Java 1.6 verwenden, oder Java 1.7 verwenden und noch nicht migriert haben, sollten Sie die Version 2.0.5 verwenden.

    Der Patch-Release 2.0.5 setzt eine laufende Installation des Swissdec-Adapters in der Version 2.0.3 (Integration) bzw. 2.0.2 (Receiver) voraus.

  • Behobene Fehler:
  • Neues Feature:
    • Konfigurierbarer Empfang von Lohnausweisen von Personen mit Wohnsitz im Ausland (Default: Kein Empfang, analog heutigem Verhalten)
  • La version 2.0.5 nécessite une installation fonctionnelle de l'adaptateur Swissdec (Integration) dans la version 2.0.3 ainsi que 2.0.2 (Receiver).
  • Corrections:
  • Nouvelle fonctionnalité:
    • Configuration de la réception des certificats de salaires pour des personnes résidant à l'étranger (par défaut: Pas de réception, analogue au comportement actuel)
  • swissdecAdapter-patch-2.0_5-bin.zip
  • Dokumentation Patch DE
  • Dokumentation Patch FR
SwissdecAdapter Patch 2.0.3 (binary)
  • Der Patch-Release 2.0.3 setzt eine laufende Installation des Swissdec-Adapters in der Version 2.0.2 voraus.
  • Behobene Fehler: Gewisse Quittungen lassen sich nicht abrufen. Dies tritt nur auf, wenn die Konfiguration "await.result" geändert wurde.
  • La version 2.0.3 nécessite une installation fonctionnelle de l'adaptateur Swissdec dans la version 2.0.2.
  • Corrections: Certaines quittances ne peuvent pas être appelées. Cela ne se produit que lorsque la configuration "await.result" a été modifiée
  • swissdecAdapter-patch-2.0_3-bin.zip
  • Dokumentation Patch DE
  • Dokumentation Patch FR
SwissdecAdapter Patch 2.0.2 (binary)
  • Behobene Fehler: Die Version 2.0.2 behebt den "Splitting Bug" (SMCSUPPORT-815) sowie ein Concurrency Problem welches unter gewissen Umständen den Empfang von ELM-Meldungen verhindert
  • Corrections: la version 2.0.2 corrige un problèe lors du splitting (SMCSUPPORT-815) ainsi qu'un problèe d'accès concurrent lors de circonstances particulièes durant la réception de messages ELM
  • swissdecAdapter-patch-2.0_2-bin.zip
  • Dokumentation Patch DE
  • Dokumentation Patch FR
Recovery Tool
  • Ermöglicht extrahieren von Meldungen aus der Swissdec-Adapter-internen Datenbank, welche vom Splitting Bug (SMCSUPPORT-815) betroffen sind, sowie auflisten von Lohnausweisen, welche die neuen Standard-Remarks (Richtlinien für Lohndatenverarbeitung Version 4.0) gesetzt haben. Eine detaillierte Beschreibung des Tools ist im Benutzerhandbuch zu finden
  • Permet l'extraction de messages, concernées par le bug du splitting (SMCSUPPORT-815), depuis la base de données internes de l'adaptateur Swissdec ainsi que de lister les certificats de salaires qui utilisent les nouvelles remarques standards (Directives pour le traitement des données salariales Version 4.0)
  • RecoveryTool-zip.zip
SwissdecAdapter integration 2.0 (binary)
SwissdecAdapter receiver 2.0 (binary)
SwissdecAdapter TestTool 2.1.1 (binary)
  • Die Version 2.1.1 des Testtools enthält die Korrekturen und Neuerungen der Versionen 2.0.1, 2.0.2 2.0.5 und 2.1.0.
  • La version 2.1.1 de l'outil de test contient les correctifs et les nouvelles fonctionnalités des versions 2.0.1, 2.0.2, 2.0.5 et 2.1.0.
  • TestTool-zip.zip
Swissdec-Adapter Testfälle Version 26.Juni 2017

sM-Client Support Tracker
Change Request Formular